Caspar Bauhin


Caspar Bauhin
Caspar Bauhin o Gaspard Bauhin (17 de enero, 1560 – 5 de diciembre, 1624), fue un botánico y médico suizo. .

Enciclopedia Universal. 2012.

Mira otros diccionarios:

  • Caspar Bauhin — Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Caspar Bauhin — Caspar (Gaspard) Bauhin (* 17. Januar 1560 in Basel; † 5. Dezember 1624 ebenda) war ein Schweizer Botaniker und Universitätsprofessor der Anatomie in Basel, der zahlreiche Schriften und Bücher verfasste. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Caspar Bauhin — (* 12. März 1606 in Basel; † 14. Juli 1685 ebenda) war ein Schweizer Arzt und Botaniker, dessen Großvater aus Frankreich stammte. Er ist der Sohn von Caspar Bauhin und Enkel von Jean Bauhin sowie der Vater von Hieronymus Bauhin. Ab 1622 war… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin Caspar — Caspar Bauhin Caspar (Gaspard) Bauhin (* 17. Januar 1560 in Basel; † 5. Dezember 1624 ebenda) war ein Schweizer Botaniker und Universitätsprofessor. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „C.Bauhin“. Er ist der Vater von Johann Caspar… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin — ist der Name einer ursprünglich aus Frankreich stammenden Ärzte und Botanikerfamilie aus Basel: Jean Bauhin (1511–1582) Johann Bauhin (1541–1613) Caspar Bauhin (1560–1624) Johann Caspar Bauhin (1606–1685) Hieronymus Bauhin (1637–1667) Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin — mdash; a family of physicians and scientists. *Jean Bauhin (1511 ndash;1582): a French physician, who moved with his family to Basel after conversion to Protestantism. *His two sons: **Gaspard Bauhin, or Caspar Bauhin (1560 ndash;1624): Swiss… …   Wikipedia

  • Caspar Hofmann — (* 9. November 1572 in Gotha; † 3. November 1648 in Altdorf) war Professor der Medizin an der Nürnberger Universität Altdorf. Als Sohn eines Schmieds studierte er Medizin und Philosophie in Leipzig, Straßburg, Altdorf, Padua und Basel bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin-Klappe — endokopische Sicht auf die Bauhin Klappe Abbildung aus Gray s Anatomy Die Ileozäkalklappe (lat. Valva ileocaecalis) ist ein funktioneller Verschluss zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Bauhin —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Le nom de Bauhin a été porté par une famille de médecins et de botanistes d origine française installée à Bâle en Suisse : Jean Bauhin… …   Wikipédia en Français

  • Bauhin gland valve — Bau·hin gland, valve (bo ăґ) [Gaspard (Caspar) Bauhin, Swiss anatomist, 1560–1624] see anterior lingual glands, under gland, and see ileocecal valve, under valve …   Medical dictionary